Novene zu Ehren

Unserer Lieben Frau

von der Wundertätigen Medaille

 

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen.

 

Bitte in der Tabelle auf den entsprechenden Tag klicken!

Tag 1 - 3 Tag 4 - 6 Tag 7 - 9
Tag 1 Tag 4 Tag 7
Tag 2 Tag 5 Tag 8
Tag 3 Tag 6 Tag 9

.

 

 

Schluss-Gebet für jeden Tag der Novene

 

Heiligste Jungfrau, ich glaube an Deine heilige und unbefleckte Emp-fängnis und bekenne sie. O reinste Jungfrau Maria, durch Deine unbe-fleckte Empfängnis und ruhmvolle Auszeichnung, Mutter Gottes zu sein, erlange mir von Deinem geliebten Sohne die Demut, die Liebe, den Gehorsam, die Keuschheit, an Leib und Seele die heilige Herzens-reinheit, die Beharrlichkeit in der Übung des Guten, ein gutes Leben und ein heiliges Sterben. Amen.

 

zurück

 

_______________________________

 

      Tag 1

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

  

Erste Erscheinung

 

Betrachten wir die Unbefleckte Jungfrau wie Sie zum ersten mal der hl. Katharina  Labouré erschien.

Die fromme Novizin wurde von ihrem Schutzengel geführt und der Immakulata vorgestellt. Erwägen wir ihre unaussprechliche Freude!

Auch wir werden glücklich werden wie die hl. Katharina Labouré, wenn wir eifrig an unserer Heiligung arbeiten. Wir werden uns des Himmelsglückes erfreuen, wenn wir auf eitle irdische Lustbar-keiten verzichten.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

      Tag 2

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Tränen Mariens

 

Betrachten wir Maria, wie Sie weint wegen der Drangsale, die über die Welt kommen würden, weil dabei das Herz Jesu, Ihres Sohnes, schwer beleidigt, das Kreuz verachtet und Ihre geliebten Kinder verfolgt würden.

Vertrauen wir auf die mitleidige Jungfrau und wir werden auch teilnehmen an der Frucht Ihrer Tränen!

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 3

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Maria, unser Schutz

 

Betrachten wir unsere unbefleckte Mutter, wie Sie in Ihren Erscheinungen zu St. Katharina spricht: "Ich selbst werde mit euch sein. Ich verliere euch nicht aus dem Auge und werde euch überreiche Gnaden gewähren."

Sei auch für mich, o Unbefleckte Jungfrau, der Schild und die Verteidigung in allen Nöten!

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 4

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Zweite Erscheinung

 

Als St. Katharina Labouré am 27. November 1830 betete, erschien ihr die Jungfrau Maria in entzückender Schönheit, wie Sie den Kopf der höllischen Schlange zertritt.

In dieser Erscheinung sieht man Ihren unmessbaren Wunsch, uns allezeit zu schützen gegen den Feind unserer Rettung. Rufen wir die Unbefleckte Mutter an mit Vertrauen und Liebe!

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 5

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Mariens Hände

 

Betrachten wir heute, wie von den Händen Mariens leuchtende Strahlen ausgehen.

Sie sagte: "Diese Strahlen sind das Bild der Gnaden, die Ich über jene ausgieße, die Meine Medaille mit Vertrauen tragen."

Lassen wir uns so große Gnaden nicht entgehen! Flehen wir eifrig, demütig und beharrlich, und Maria, die Immakulata, wird sie uns erbitten.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 6

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Dritte Erscheinung

 

Betrachten wir Maria, wie Sie in strahlendem Lichtglanz Katharina erscheint, voll Güte, umgeben von Sternen. Sie gibt den Auftrag, eine Medaille zu prägen, und verspricht allen, die sie mit Andacht und Liebe tragen werden, viele Gnaden.

Bewahren wir eifrig die heilige Medaille und wie ein Schild wird sie uns schützen in den Gefahren.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 7

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Erster Tag eines Triduums

 

O wunderbare Jungfrau, erhabene Königin, Herrin ohne Makel, Sei mein Anwalt, meine Beschützerin, meine Zuflucht, mein Hort auf dieser Erde, meine Festung, mein Schutz im Leben und im Tode, meine Herzensfreude und mein Ruhm im Himmel.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 8

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Zweiter Tag eines Triduums

 

O Unbefleckte Jungfrau der Wunderbaren Medaille, mach, dass diese glänzenden Strahlen, welche von Deinen jungfräulichen Händen leuchteten, meinen Verstand erhellen, um das Gute besser zu erkennen, und mein Herz beleben in Glaube, Hoffnung und Liebe.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

 

      Tag 9

  • Kreuzzeichen...
  • Reue erwecken...
  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen! (3x)

 

Dritter Tag eines Triduums

 

O Mutter ohne Makel, mach, dass das Kreuz Deiner Medaille immer vor meinen Augen leuchte, die Mühen des Erdenlebens versüße und mich geleite zum ewigen Leben.

 

  • 3 Gegrüßt seist du Maria.

Jedes mit dem Zusatz:

  • O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen!

 

zurück

 

_______________________________

 

 

+++

 

 

Anmerkung:

 

  • Der Segenspriester Pater Antonio hat diese Novene empfoh-len und verbreitet.

 

Pater Antonio schrieb:

  • Sagen Sie bitte der kranken Person, sie möge eine Novene zu Ehren der 'Mutter der Göttlichen Gnade' halten und am 10. Tag ihr zu Ehren die hl. Kommunion empfangen.
  • Sie nehme die Wundertätige Medaille, tauche sie in etwas Wasser (Weihwasser) während der Novene, benetzte mit der Medaille die Stirn und bete gleichzeitig drei Gegrüßt seist du Maria.
  • Nach einem jeden Ave Maria spreche sie dreimal die Anru-fung: "O Maria, ohne Sünde empfangen, bitte für uns, die wir zu Dir unsere Zuflucht nehmen."

http://andachten.blogspot.com/2007/11/novene-zu-ehren-unserer-lieben-frau-von.html

 

zurück