Das Gästebuch der Gebete

 

 

Meine lieben Brüder und Schwestern im Glauben,

 

da ich sehe, dass zunehmend Bedarf besteht, möchte ich am heutigen Tage  Sonntag, den 27. Oktober 2019  auf dieser Webseite nun das Gästebuch der Gebete eröffnen.

 

Hier sollen Gebete der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, die meinen lieben Gästen am Herzen liegen, welche ihnen gut gefallen, die kraftvoll sind und die sie gerne mit der übrigen Schar der kleinen Restarmee Gottes hier auf Erden teilen wollen.

 

Geben wir alle Gott die Ehre und verbreiten unsere schönen Lieblingsgebete, die uns am Herzen liegen, damit sie Verbreitung finden, gebetet werden und durch das Dazutun der Heiligen Engel Gottes als Blumen vor Gottes Thron gebracht werden.

 

Gott erhört jedes noch so kurze Gebet,

wenn es aus dem Herzen heraus gebetet wird,

dessen können wir gewiss sein!

 

  • Das Gebet ist so wichtig, so wichtig, so wichtig — das kann man gar nicht oft genug sagen!
  • Das Gebet ist die mächtigste Waffe gegen das Böse, das uns vom Himmel an die Hand gegeben wurde  nutzen wir es!
  • Nicht umsonst steht im Buch der Bücher (Bibel) geschrieben: 

 

Das Evangelium nach Matthäus 26, 40-41

  • 40 Er kam zu seinen Jüngern, fand sie schlafend und sprach zu Petrus: So habt ihr nicht eine Stunde mit mir wachen können? 41 Wachet und betet, damit ihr nicht in Versuchung fallet! 

 

Das Evangelium nach Markus 13,33

  • 33 Sehet zu, wachet [und betet]. Denn ihr wisst nicht, wann die Zeit da ist.

  

Das Evangelium nach Lukas 21, 36

  • 36 Wachet daher allezeit und betet, damit ihr imstande seid, all dem, was bevorsteht, zu entgehen und vor den Menschensohn zu treten. 

 

Die Briefe des hl. Apostels Paulus 4,2

Der Brief an die Kolosser

  • Seid beharrlich im Gebete; wachet darin mit Danksagung.

 

 

Angebetet sei ohne End´

Jesus Christus im Allerheiligen Altarsakrament!

Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden den Menschen

hier auf Erden, die guten Willens sind!

Amen.

 

 

 

Hinweis:

  • Auf Orthographie und Tippfehler der Gästebuch-Einträge habe ich keinerlei Einfluss!

 

Liebe verehrte Gäste,

bitte keine Links zu Videos posten, 

da mir leider die Zeit dazu fehlt diese zu prüfen.

 
Ich bitte um Verständnis und verbleibe mit lieben Grüßen.

 

Kommentare: 75
  • #75

    N. (Donnerstag, 15 April 2021 01:30)

    Zu der Andacht bzw. zu der Novene zu Ehren von Jesus, dem Wahren König aller Nationen, gehört ein Gnadenbild.

    Jesus sagt: "Dieses Gnadenbild zeigt, daß Ich im Himmel und auf der Erde regiere, und daß Meine Herrschaft kurz bevorsteht. Gebt dieses Gnadenbild als eine Quelle der Gnaden und des Friedens an die Menschheit weiter. Meine Allerheiligste Mutter bereitet den großachtigen Triumph vor. Der Tiumph Ihres Unbefleckten Herzens leitet die Herrschaft Meiner Liebe und Barmherzigkeit ein. Dieses Gnadenbild, Mein Kind, muß bekannt gemacht werden. Großachtig werden die Gnadenwunder sein, welche Ich durch dieses Bildnis und die Andacht zu Mir wirken werde."

    Das Gnadenbild ist auf der Webseite der Andrea zu finden unter:
    https://jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/novenen/

  • #74

    N. (Mittwoch, 14 April 2021 22:17)

    Die Verheißungen Des Herrn für das Gebet der Novene zu Ehren von Jesus, Dem Wahren König aller Nationen "gelten auch für andere Zeiten des Jahreskreises".

    Jesus sagte: "Ich wünsche, dass diese Novene an den neun Tagen vor dem festlichen Christkönigssonntag gehalten wird; aber Ich möchte Seelen dazu anspornen, diese Novene auch zu anderen Zeiten des Jahreskreises zu beten. Meine Verheißungen gelten auch dann."

    Diese einfache Novene ist ein besonders großzügiges Geschenk Unseres Herrn.
    Hier die außergewöhnlichen Verheißungen Jesu:
    "Ich verspreche euch, jedesmal, wenn ihr diese Novenengebete verrichtet, werde Ich zehn Sünder bekehren, zehn Seelen zum alleinig Wahren Glauben bringen, zehn Seelen aus dem Fegefeuer erlösen, von denen viele Priesterseelen sind, und mein Strafgericht für eure Nation weniger schwer ausfallen lassen."

    Beten wir doch diese Novene so oft wir können, sie ist kurz und schön. Die Verheißungen Des Herrn sind einfach wunderbar!!!

    Hier die Novene für diejenigen, die diese Novene nicht kennen:

    Während dieser Novene betet man täglich an neun aufeinander folgenden Tagen

    - ein Vater Unser
    - ein Gegrüßet seist Du Maria
    - ein Ehre sei Dem Vater

    Und anschließend folgendes Gebet:

    Oh Herr, Unser Gott, Du allein bist Der Allerheiligste König und Herrscher aller Nationen. Voller Vertrauen darauf, dass unser Gebet erhörung findet, bitten wir Dich, oh Herr, unseren Himmlischen König, um Barmherzigkeit, Frieden, Gerechtigkeit und um alle guten Dinge.
    Beschütze, oh Herr, Unser König, unsere Familien und unser Vaterland. Wir bitten Dich, behüte uns, Du Treuester. Beschütze uns vor unseren Feinden und vor Deiner gerechten Strafe.
    Vergib uns, oh Höchster König, unsere Sünden wider Dich. Jesus, Du bist ein König der Barmherzigkeit. Wir haben Deine gerechte Strafe verdient. Hab Erbarmen mit uns, Herr, und verzeih uns unsere Schuld. Wir vertrauen auf Deine große Barmherzigkeit.
    Oh Zutiefst ehrfurchtgebietender König, wir verneigen uns vor Dir und bitten:
    Möge Deine Königsherrschaft, Dein Königreich, auf dem Erdkreis anerkannt werden! Amen.

    Vergelt's Gott!



  • #73

    JESUS lehrt uns ein Reuegebet! (Samstag, 13 März 2021 03:20)

    Akt der Reue:
    O Herr, verzeihe uns, verzeihe O Gott. Durch Deine Vaterliebe bitten wir Dich - rette uns aus unserer Not und verzeihe uns die Sünden, die wir gegen Dich und unsere Brüder begangen haben.
    Mein Gott, verzeihe uns, öffne Dein Vaterherz und verleihe uns Dein Erbarmen. Wir bereuen alle unsere Sünden, alle - Auch die Sünden, die unsere Väter begangen haben. Aber besonders unsere eigenen

    Kleine Seele:
    Hier unterbricht die kleine Seele den Heiland und sagt IHM - Heiland entschuldige mich - ich möchte Dich unbedingt etwas fragen. Wenn wir am Platz dieser armen Leute dieses Dein Gebet sprechen würden, in Gesinnung, wie Du es verlagt, würdest Du es annehmen, wie wenn es von ihnen käme?
    Und jetzt die wunderbare Antwort Jesus:
    "Ich bin der Gott der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit. Durch euer Gebet wäre meine Gerechtigkeit besänftigt. Und Meine Barmherzigkeit wäre bereit sie aufzunehmen. Durch euch würde Ich sie als Kinder Meines Volkes anerkennen. Ja, betet den Akt der Reue an ihrer Stelle und Ich werde ihr Herz zu mir lenken"

  • #72

    Michael W (Donnerstag, 25 Februar 2021 13:19)

    Ich bitte um eine Partnerin an meiner Seite. Bitte betet für mich in diesem Anliegen. Mir geht es momentan auch nicht so gut.

  • #71

    Dekeyzer (Dienstag, 02 Februar 2021 11:14)

    Ich bitte um Gebet für Anja und Christoph, daß beide den Glauben bekommen.

  • #70

    Maria, Hüterin des Glaubens und Zuflucht der Heiligen Liebe (Dienstag, 02 Februar 2021 02:09)

    Maria, Hüterin des Glaubens, behüte meinen Glauben und berge ihn in Deinem Unbefleckten Herzen, der Zuflucht der Heiligen Liebe. In der Geborgenheit Deines Herzens und des mit Dir vereinten Heiligsten Herzen Jesu, Deines Sohnes, bewahre meinen Glauben vor aller Verirrung und jeder Schwäche. Amen.

    Das Stoßgebet "MARIA, DU ZUFLUCHT DER HEILIGEN LIEBE, BITTE FÜR UNS", schützt und verteidigt bei geistigen Angriffen.

    (Von der Gottesmutter an Maureen Sweeney-Kyle, Ohio)

  • #69

    Maria Katharina (Montag, 11 Januar 2021 01:21)

    Teil 2

    DONNERSTAG: Kreuzweg Jesu

    O Jesus, Weg, Wahrheit und Leben, auf Deinen Schultern ruht die Bürde der Sünden aller Zeiten.
    Wie sehr sehnt sich meine Seele danach, sich dadurch von jedem Makel zu reinigen, dass sie Dich im Erlösungswerk unterstützt.
    Ich sehe Dich unter den Lasten fallen, die ich selbst auf Deine Schultern gelegt habe.
    Ich sehe Deine und meine Mutter Maria, die wegen des Anblicks meiner Sünden Tränen vergieβt.
    So wie Simon will ich das Kreuz der Welt tragen helfen.
    So wie Veronika will ich die Seelen vom Schlamm der Sünden reinigen.
    Richte jetzt die Augen meines Herzens auf den Kalvarienberg meines Lebens, damit ich meine Sünden und Untugenden kreuzigen und Dich verherrlichen kann im Tod der Welt in meiner Seele.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    FREITAG: Jesus am Kreuz

    O Jesus, Quelle des Blutes der Befreiung.
    Am Fuβ Deines Kreuzes komme ich an der Seite von Maria, meiner Miterlöserin, um die Opfergabe der Anbetung und des Dankes der ganzen Menschheit aller Jahrhunderte darzubringen für die Stunden, die das Schicksal der Seelen verändert haben.
    In Dir kreuzige ich alle Sünden der Welt und den Fürsten der Finsternis, der Dir die ganze Menschheit entreiβen will.
    Möge das Licht Deiner Wunden strahlen auf die Seelen aller Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
    Mögen Dein Körper und Dein Blut alle Sünder nähren und laben, damit sie durch Deinen segensreichen Tod für ewig leben. Geruhe, jetzt in ihrem Herzen aufzuerstehen, mein Gott, damit sie an Dich glauben.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    ♥ ♥ ♥

    Das unvergleichliche Opfer, das Jesus für uns aus Seinem irdischen Leben gemacht hat, ist wie Himmlische Saat, die in die Äcker der Seelen gesät wird, die allerdings mit dem Regen der Gnade besprengt und durch die Sonne der Liebe beschienen werden muss, um aufzublühen. Dies bedeutet, dass die Erlösung in Ihnen 'wirksam' gemacht werden muss, durch Ihre eigenen Bemühungen um die Gnaden, die Gott Ihnen täglich gibt, zur Frucht zu bringen, und durch Ihre Liebe. Der gröβte Ausdruck der Liebe ist wohl der, bei dem Sie die Einheit von sich selbst mit Jesus und Maria beim Tragen Ihres täglichen Kreuzes erstreben. Ein Gedächtnis, so wie das obige Gebet, in dem Sie an den Leiden Jesu Anteil zu nehmen versuchen, ist daher eine sehr wertvolle Quelle der Wiedergutmachung.

  • #68

    Maria Katharina (Montag, 11 Januar 2021)

    Ein absolut wundervolles Gebet!
    (Teil 1)

    727. WIEDERGUTMACHENDE WOCHE MIT DEM LEIDENDEN JESUS
    (Myriam van Nazareth)
    Die wiedergutmachende Woche mit Jesus beginnt am Samstag mit dem Leben Jesu, um am Freitag mit dem Kreuzestod zu enden.

    SAMSTAG: Das Leben Jesu

    O Jesus, Messias Gottes, Licht, das in unserer Finsternis scheint, sei willkommen in unserer Welt.
    Wer soll die Menschheit retten, wenn Du nicht als Mensch geboren wirst? Erlaube, dass mein Herz Deine Krippe ist.
    Wer wird die Wahrheit verkünden, wenn Du nicht das Wort Gottes in die Seelen säst? Erlaube, dass mein Geist der Tabernakel Deiner Weisheit ist.
    Wer wird die Menschheit heilen, wenn Du nicht den Aussatz der Sünde von uns wegnimmst? Erlaube, dass ich alle Seelen in Deine Hände lege, damit die Pharisäer dieser Welt zur wahren Erkenntnis kommen, die Sünder gereinigt werden und die Teufel aus allen Seelen vertrieben werden.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    SONNTAG: Leiden Jesu im Garten Gethsemani

    O Jesus, Sühneopfer an Gottes Gerechtigkeit, erlaube, dass ich mit Dir im Garten des Paradieses wache, der jetzt unter der Finsternis der Sünden seufzt.
    In Deinem Herzen ist der Kelch so bitter geworden, denn Dein Blut trinkt jetzt das Gift der Sünden aller Zeiten.
    O Jesus, so sehr der Erschöpfung zum Opfer gefallen, erlaube, dass ich Dich mit dem Honig meiner Bekehrung nähre. Erlaube, dass ich Dich mit dem Wein meiner Reumütigkeit labe.
    O lass mein Herz in Dir schlagen, jede Stunde des Tages und der Nacht, damit Deine Einsamkeit in der Abbüβung der Sünden vertrieben werden möge.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    MONTAG: Gefangennahme und Verurteilung Jesu

    O Jesus, Lamm Gottes, bestimmt für die Schlachtbank unserer Sünden.
    Ich will Dir den Kuss meiner Treue geben, denn der Verräter ist nahe.
    Viele Seelen will ich Dir übergeben, denn in dieser Nacht der Welt wird die Gerechtigkeit das Urteil fällen, das die Sünden aller Zeiten bereitet haben.
    Du wirst wegen meiner Torheit verhöhnt. Du erhältst Schläge, die ich verdient habe.
    Jetzt ist die Stunde meiner Befreiung angebrochen, denn in Dir wird meine Sündhaftigkeit gefangen genommen.
    Du schweigst wegen eines jeden Wortes, das ich zu viel gesprochen habe.
    Ewiger Hohepriester, geruhe, meiner Liebe zu gedenken, wenn die Nacht über mein Leben gefallen ist.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    DIENSTAG: Geiβelung Jesu

    O Jesus, Zeichen des Widerspruchs, in Dir liefere ich alle meine Untugenden, meine Schwächen, meine Sünden und meine Momente der Lässigkeit der Geiβelrute aus, damit sie durch Dein Göttliches Blut aus mir weggewaschen werden.
    In Dir werden jetzt alle Peitschenhiebe meines Lebensschicksals geheiligt.
    In Dir wird meine Seele aus den Banden losgerissen, die sie an die Welt binden.
    In Dir lasse ich meinen Körper als König über mein ganzes Wesen entthronen, denn er hat meine Seele all zu lange der Tyrannei von Versuchung und Sünde ausgeliefert.
    Erlaube, dass ich alle Verirrungen, Täuschungen und Versuchungen der Welt an die Geiβelsäule binde, damit sie vernichtet werden.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

    MITTWOCH: Dornenkrönung Jesu

    O Jesus, König von Himmel und Erden, ich komme, Dir die Rose meines Herzens zu geben, denn die Menschheit hat Dich mit Dornen gekrönt.
    In Dir hat das Böse den Menschen zum Gegenstand der Verspottung entwürdigt, damit Gottes Liebe beleidigt wird.
    Wie blind ist die Sünde, die sich selbst anbetet und zum König ausruft.
    Wie töricht ist der Hochmut, mit dem die Irrenden für die Heiligen die Dornen bereiten, die inzwischen ihre eigene Seele zerreiβen.
    O wahrer König der Herzen, lass mich das Reich verherrlichen, das jetzt noch unter den Dornen verborgen ist, aber auf dem Blut gegründet werden soll, das Dein Antlitz geküsst hat.

    3 x Ehre sei dem Vater ...

  • #67

    Noch ein Gebet für die Ungeborenen (Sonntag, 27 Dezember 2020 18:27)

    GEISTIGE TAUFE DER UNGEBORENEN
    Die Muttergottes sagt am 16.Mai 1996 an Maureen:
    „Dies ist kein Ersatz für das Sakrament der Taufe, aber eine besondere Segnung der Heiligsten Dreifaltigkeit. Sie ist ein Schutz und ein Zeichen der Vorausbestimmung.“

    Allmächtiger Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist, Deine Macht und Gnade durchdringen Zeit und Raum. Blicke voll Mitleid auf alles Leben im Mutterschoß, vom Augenblick der Empfängnis bis zum Augenblick der Geburt. Liebkose diese unschuldigen Seelen in Deiner Barmherzigen Liebe. Schütze dieses Leben vor jedem, der danach trachtet. Spende jeder Seele, die Du geschaffen hast, eine geistige Taufe, in Deinem Namen, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Amen.

  • #66

    TAUFE DER UNGEBORENEN bzw. DER ABGETRIEBENEN KINDER (Sonntag, 27 Dezember 2020 18:23)

    (Dieses Gebet wurde dem Barnabas Nwoye aus Nigeria gegeben)
    Dazu eine Anmerkung von Jesus:
    "Heutzutage hat das Blut der unschuldigen Kinder den Himmel gefüllt. Ihre Anzahl ist zu groß, zu groß; der Zorn des Ewigen Vaters ist im Begriff, auf die Menschheit nieder zu gehen. ... Ihr Blut beunruhigt Mein Herz, das gemartert wird, und lässt Meine Qualen sich vergrößern. ... Durch dieses Gebet wird eine große Anzahl von unschuldigen, ungeborenen Kindern gerettet werden; betet es täglich und macht es der Welt bekannt. Jeder, der es lehrt, wird nicht verloren gehen. Ich werde sie durch Meine Liebe und Barmherzigkeit vor dem Fall in die Todsünde schützen."

  • #65

    TAUFE DER UNGEBORENEN (Sonntag, 27 Dezember 2020 17:59)

    TAUFE DER UNGEBORENEN
    Himmlischer Vater, Deine Liebe ist ewig. In Deiner Liebe, tief wie das Meer, hast Du die Welt durch Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus erlöst. Schau jetzt auf Deinen einzigen Sohn am Kreuz, der aus Liebe zu den Seinen unaufhörlich Sein Blut vergießt, und vergib der menschlichen Gesellschaft. Reinige und taufe die abgetriebenen Kinder mit dem Kostbaren Blut und Wasser aus der heiligen Seite Deines Sohnes, der um unserer Erlösung willen tot am Kreuze hing. Im Namen des +Vaters und des +Sohnes und des +Heiligen Geistes. Mögen sie durch das Heilige Sterben Jesu Christi das ewige Leben erlangen, durch Seine Wunden geheilt und durch Sein Kostbares befreit werden, um sich mit den Heiligen dort im Himmel zu erfreuen. Amen.

    Allerkostbarstes Blut Jesus Christi, rette uns und die ganze Welt.

  • #64

    Maria Katharina (Samstag, 26 Dezember 2020 11:22)

    Liebe Mitbeter und Glaubensgeschwister,
    ich möchte Euch bitten, alle Personen, die bereits mit dem Corona-Impfstoff weltweit geimpft wurden und noch geimpft werden, in Eure Gebete mit hineinzunehmen.
    Der HERR möge Sie schützen vor allem Bösen an Leib und Seele, dass der Widersacher und seine Schergen ihnen nicht zu schaden vermögen. Sollte sie doch der leibliche Tod ereilen, so mögen ihre Seelen für die Ewigkeit gerettet werden auf dass sie nicht verloren gehen, durch unser fürbittendes Gebet, unsere Opfer und Sühne!

  • #63

    Maria Katharina (Freitag, 25 Dezember 2020 15:29)

    Liebe Geschwister im Glauben,
    da gerade in diesen Zeiten so viele Menschen Sorgen mit ihren Kindern oder Enkeln haben, möchte ich ein sehr starkes Gebet einstellen, um jene dem Himmel anzuvertrauen:

    861. BITTGEBET ZU DEN HEILIGEN ERZENGELN FÜR EIN PROBLEMKIND
    (Myriam van Nazareth)
    Heilige Erzengel, Fürsten des Himmlischen Hofes,
    Durch meine Not angetrieben, komme ich, mein gequältes und verletztes Herz vor Euch auszugieβen.
    Ich vertraue Euch die Betreuung meines Kindes an, das so hochgradig und so häufig Versuchungen und Schwächen anheim fällt.
    Heiliger Erzengel Michael, geruhe, jede finstere Kraft zu brechen, deren Gefangener mein Kind ist. Befreie es doch aus den Fängen der Sünde.
    Heiliger Erzengel Raphael, geruhe, mein Kind von aller Unrast im Geist und von jeder Schwachheit zu befreien, die es schlechten Gewohnheiten oder Süchten ausliefert.
    Heiliger Erzengel Gabriel, geruhe, das Herz meines Kindes aufzubrechen, damit das Licht der wahren Liebe es beseelen möge und in ihm die wahre Tugend erwecken möge, damit es den Schaden und das Leid erkennen möge, das es sich selbst und anderen mit seinem Verhalten zufügt.
    O allerreinste Anführer von Gottes Engeln, mögen die Tränen meines Herzens Euch dazu bewegen, mein Kind zu beschützen und zu begleiten, und seine Seele, sein Herz, seinen Geist und seinen Körper von allem zu reinigen, was ihn von Gottes Licht entfernt.
    Darum bitte ich Euch in den erlösenden Namen Jesu Christi und Mariä, der Herrin der Engel.

  • #62

    Maria Katharina (Montag, 07 Dezember 2020 22:58)

    Ich habe von einer sehr tief gehenden Litanei erfahren, die ich hier gerne weitergeben möchte:
    Nachtlitanei für die Welt
    Gott, unser Vater - höre uns.

    Wir bitten Dich durch das heilige Herz Jesu für alle,
    die auf dieser Welt heute Nacht am Meisten Deiner barmherzigen
    Liebe und deines Schutzes bedürfen - erbarme Dich ihrer.

    Für die Seelen, die von Versuchungen bedrängt werden -
    Für alle, die in Sünde gefallen sind -
    Für alle, deren Denken ausschließlich auf irdisches gerichtet
    ist und die Dich vergessen haben -
    Für alle, die in diesem Augenblick Gefahr laufen,
    Dich für immer zu verlieren-
    Durch Deine Todesangst - rette sie Jesus.

    Für alle, die in schmutzige Geschäfte verwickelt sind und
    aus der Sünde Kapital schlagen - erbarme Dich ihrer.
    Für die Opfer der Sünde-
    Für alle, die sündhaften Vergnügungen nachgehen -
    Für alle, die ihre Seele durch Maßlosigkeit und
    Genusssucht in Gefahr bringen -
    Für alle, die Stätten des Lasters besuchen -
    Durch Deine Geißelung - rette sie, Jesus.

    Für alle, die heute Nacht unterwegs sind: die Heimatlosen,
    die Müden, die Hungernden - erbarme Dich ihrer.
    Für alle, die versucht sind, Selbstmord zu begehen,
    für die Trinker, die Süchtigen
    Für alle, die unterwegs sind, um zu sündigen -

    Für alle, die unterwegs sind, um andere zu retten -
    gewähre ihnen Hilfe und Schutz.
    Für alle, die nachts arbeiten -
    lass sie Deine Gegenwart spüren, Jesus.
    Für die Kranken und Leidenden und alle, die geistige oder
    körperliche Qual erdulden - tröste sie, Jesus.
    Für alle, die sich einer Operation unterziehen müssen -
    stärke sie körperlich und seelisch.
    Für die Schlaflosen und Einsamen - sein ihnen nahe.
    Für alle, die in Sorge sind, die unter starker nervlicher oder
    geistiger Anspannung stehen - beruhige sie.
    Für die Geisteskranken - gewähre ihnen Deinen Schutz.
    Für alle, die Geisteskranke betreuen -
    gib ihnen Zartgefühl und Mitleid.
    Für die Nachtschwestern -
    mache sie verantwortungsbewusst und verständnisvoll.
    Für die Priester und Ärzte, die heute Nacht zu jemandem
    gerufen werden - lohne es ihnen.
    Durch Deine Dornenkrone - erlöse sie, Jesus.

    Für alle, denen der Tod heute Nacht einen Menschen
    nimmt - stehe ihnen bei und stärke sie.
    Für alle, deren letzte Nacht auf Erden dies ist -
    vertiefe ihre Reue und nimm ihren Geist auf.
    Für alle, die ein plötzlicher Tod vor Deinen Richterstuhl
    ruft - erbarme Dich ihrer.
    Für alle, die allein, ohne Priester oder Sakrament sterben -
    Für alle Sterbenden, die die Tröstungen der heiligen
    Kirche zurückweisen -

    Für alle, die bewusstlos sterben -
    Für alle Sterbenden, die ihre Sünden nicht erkennen-
    Für die Seelen der Glaubenslosen, die dem Tod nahe sind -
    Für alle, die noch in ihrer letzten Stunde versuchen, sich
    Dir zuzuwenden -
    Für alle, die Angst vor dem Sterben haben -
    verwandle ihre Beklemmung in Freude.
    Für die sterbenden Priester und Ordensleute -
    erbarme Dich ihrer und nimm sie bei Dir auf.
    Für die verstorbenen Gläubigen -
    lass sie Licht und Frieden finden.
    Für uns selbst, wenn unsere letzte Stunde kommt -
    vergib uns unsere Sünden, Nachlässigkeiten und
    unsere Blindheit.
    Durch Dein heiliges Sterben - erlöse uns alle, o Jesus.

    Im Namen all derer, die es unterlassen, Gott zu loben
    und IHM zu danken, lasset uns beten:
    "Gepriesen sei Gott - gepriesen sei Sein HEILIGER NAME"

    Im Namen all derer, die Jesus im Altarsakrament lästern
    und missachten, lasset uns beten: "Gelobt, gepriesen, an-
    gebetet und verehrt sei Jesus Christus auf Seinem Thron
    der Herrlichkeit und im Allerheiligsten Sakrament des
    Altares. Amen."

    (Gebetet von den Birgitten-Mönchen im Kloster unserer
    Lieben Frau vom Trost in Amity, Oregon/USA

  • #61

    Jürgen (Donnerstag, 26 November 2020 16:08)

    In dieser Zeit, wo so viele von uns nicht mehr in die Kirche gehen und nicht mehr an die Allmacht Gottes glauben, ist es umso wichtiger, das Gebet der Gottesmutter aus der Botschaft vom 11. Dezember
    2011 aufzugreifen, welches uns aufruft für die zu beten, die trotzig fortfahren, die Barmherzigkeit, die Ihr Sohn ihnen zeigen wird, zurückzuweisen.
    Die Muttergottes verspricht, dass all diejenigen von uns, die sie im Namen Ihres geliebten Sohnes Jesus Christus anrufen, um ihre Brüder und Schwestern zu retten, es erlangen werden, dass diesen
    Brüdern und Schwestern sogleich Immunität gewährt wird.
    "Oh Himmlischer Vater, durch die Liebe Deines geliebten Sohnes Jesus Christus, dessen Leiden am Kreuz uns von der Sünde rettete, bitte rette all jene, die Seine Hand der Barmherzigkeit noch zurückweisen. Überflute ihre Seelen, lieber Vater, mit Deinen Liebesbeweisen. Ich bitte Dich eindringlich, Himmlischer Vater, erhöre mein Gebet und rette diese
    Seelen vor der ewigen Verdammnis. Erlaube ihnen durch Deine Barmherzigkeit, als Erste in das Neue Zeitalter des Friedens auf Erden einzugehen. Amen."

  • #60

    Die Novene zu Jesus, dem König aller Nationen, fängt Freitag, den 13.11.2020 an! (Donnerstag, 12 November 2020 15:03)

    Novene zu Jesus dem „König aller Nationen“

    Jesus sagte: „ Ich wünsche, dass diese Novene an den neun Tagen vor dem festlichen Christkönigssonntag gehalten wird; aber Ich möchte Seelen dazu anspornen, diese Novene auch zu anderen Zeiten das Jahreskreises zu beten. Meine Verheißungen gelten auch dann!“

    Diese einfache Novene ist ein besonders großzügiges Geschenk unseres Herrn. Diesbezüglich gab Jesus außergewöhnliche Verheißungen:

    „Ich verspreche euch jedes Mal, wenn ihr diese Novene verrichtet, dass Ich zehn Sünder bekehren, zehn Seelen zum alleinig wahren Glauben bringen, zehn Seelen aus dem Fegefeuer erlösen – von denen viele Priesterseelen sind – und mein Straffgericht für eure Nation weniger ausfallen lassen werde!“

    Während man diese Novene betet man täglich an neun aufeinander folgenden Tagen:
    Ein Vater unser,
    Ein Ave Maria,
    Ein Ehre sei dem Vater

    Und daran anschließend folgendes Gebet:

    Oh Herr, unser Gott, Du allein bist der Allerheiligste König und Herrscher aller Nationen. Voller Vertrauen darauf, dass unser Gebet Erhörung findet, bitte wir Dich, oh Herr, unseren Himmlischen König, um Barmherzigkeit, Frieden, Gerechtigkeit und um alle guten Dinge.
    Beschütze, oh Herr, unser König, unsere Familien und unser Vaterland. Wir bitten Dich, behüte uns, Du Treuester! Beschütze uns vor unseren Feinden und vor Deiner gerechten Strafe.
    Vergib uns. Oh Höchster König, unsere Sünden wider Dich, Jesus, Du bist ein König der Barmherzigkeit. Wir haben Deine gerechte Strafe verdient. Hab Erbarmen mit uns, Herr, und verzeih uns unsere Schuld. Wir vertrauen auf Deine Große Barmherzigkeit.
    Oh zutiefst ehrfurchtgebietender König, wir verneigen uns vor Dir und bitten: Möge Deine Königsherrschaft, Dein Königreich, auf dem Erdkreis anerkannt werden! Amen.



  • #59

    Der NOTHELFER-Rosenkranz für die ARMEN SEELEN (Freitag, 30 Oktober 2020 20:10)

    Die Armen Seelen sagen: "Ihr unsere Nothelfer!"

    (Kreuzzeichen)
    Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

    (den fünf Geheimnissen des schmerzhaften Rosenkranzes anfügen)

    Gegrüßet seiest Du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit Dir. Du bist gebenediet unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes Jesus, Der für uns Blut geschwitzt hat; Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für die Armen Seelen und opfere für sie Der Allerheiligsten Dreifaltigkeit das Kostbare Blut Jesu auf, jetzt und bis zu ihrer Erlösung. Amen.

  • #58

    Die Liebesflamme Mariens (Donnerstag, 29 Oktober 2020 21:50)

    DIE LIEBESFLAMME MARIENS

    Die Mutter Gottes bietet uns ein einzigachtiges und kostbares Gnadengeschenk an zur Rettung der Welt. Es ist die Liebesflamme Ihres Unbeflackten Herzens.

    "Die Gnadenwirkung Meiner Liebesflamme erstreckt sich auch auf die Sterbenden und die Armen Seelen im Fegfeuer."
    "Wer - sich auf Meine Liebesflamme berufend - ein AVE MARIA betet, befreit eine Arme Seele aus dem Fegfeurer. Wer in Monat NOVEMBER - sich auf Meine Liebesflamme berufend - ein AVE MARIA betet, befreit 10 Armen Seelen aus dem fegfeuer"
    "Ihr müsst euch um die Verblendung Satans bemühen. Von jetzt an fügt an jedes Gebet, das ihr an Mich richtet und, das Satan verblendet, folgende Bitte hinzu:

    MUTTER GOTTES, ÜBERFLUTE DIE GANZE MENSCHHEIT MIT DEM GNADENWIRKEN DEINER LIEBESFLAMME, JETZT UND IN DER STUNDE UNSERES TODES. AMEN.

    (Sehr zu empfehlen ist auch der Liebesflamme Rosenkranz!)

  • #57

    Na. (Dienstag, 27 Oktober 2020 00:19)

    Dies ist ein Gebet, das, finde ich, eine große Wirkung hat:

    "Himmlischer Vater, ich überge Dir heute meinen Willen und mein Herz. Ich bitte Dich um Deine Gnade für alle meine Gedanken, Worte und Werke. Halte mich ganz fest am Herzen Deines GÖttlichen Willens, so dass ich Dir niemals mehr missfalle. Gewähre mir Deine Barmherzigkeit in allen meinen Nöten. Amen."

    Unsere Liebe Frau sagt: "Bete dieses Gebet von Herzen und deine Bitte wird dir gewährt."
    (Werk de Heiligen Liebe, 2.Dezember 1996)

  • #56

    Maria Katharina (Sonntag, 11 Oktober 2020 00:40)


    Ein sehr wichtiges Gebet bei allen teuflischen Bedrängnissen. Eine liebe Glaubensschwester, der ich es schon vor sehr vielen Jahren gesandt hatte, hat es zum damaligen Zeitpunkt quasi als "letzten Rettungsanker" vertrauensvoll gebetet. Ire damalige Situation hat sich zum Besten verändert.
    Sie betet es heute noch!!

    998. STURMGEBET ZU MARIA, HERRIN ÜBER JEDE FINSTERE KRAFT
    (Myriam van Nazareth)

    O Maria, Himmlische Königin und Herrin über alles Geschaffene, der Gott die Fülle der Macht über sämtliche Teufel und über jegliche finstere Kraft gewährt hat, bedrängten Herzens liefere ich Dir mein ganzes Wesen aus.
    O Unbefleckte Empfängnis, zerbrich in mir jegliche Versuchung.
    O Miterlöserin mit Christus, reinige mich von jeder Spur der Sünde.
    O Schrecken der Teufel, ich flehe Dich an, Deine Furcht erregende Macht auszuüben über jede finstere Kraft, die mich bedroht.
    Allermächtigste Herrin, ich flehe Dich an, befiehl den Teufeln, die mich quälen, mich entmutigen, mich im Geist beunruhigen, mir jeglichen Frieden des Herzens nehmen, mich lähmen in den Fallen der Angst, der Furcht und jeglicher düsterer Stimmungen und mich zur Sünde und zum Laster führen, sich zu Deinen Füßen niederzuwerfen, um von Dir bestraft und erniedrigt zu werden. Geruhe, ihnen zu befehlen, Deine Macht über sie zu loben und zu verherrlichen, und zu Deinen Füßen kniend zu gestehen, dass Du ihre Herrin bist.
    Zur völligen Befreiung weihe ich mich Dir vollkommen, bedingungslos und für ewig und verkünde mit sämtlichen Engeln und Heiligen Deine grenzenlose und überwältigende Macht über sämtliche Teufel und über alle ihre Pläne und Machenschaften.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, beschütze mich.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, befreie mich.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, herrsche über mich und über mein Leben.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, herrsche über jegliche finstere Kraft.

    ♥ ♥ ♥

    Bei der Entstehung dieses Gebetes sprach MARIA:

    "Jeder Seele, die Mir mit aufrichtiger Liebe und in tiefstem Vertrauen dieses Befreiungsgebet weiht, verspreche Ich die Befreiung aus der Macht Satans. Jeder Seele, die es Mir täglich weiht, verspreche Ich ein schleuniges Wachstum in sämtlichen Tugenden, denn Ich werde Wohlgefallen daran finden, auf dem Lebensweg dieser Seele die Teufel der vollen Auswirkung Meiner Macht zu unterwerfen".
    .......Was Ich auch immer befehle, die betreffenden Teufel werden Mir gehorchen, denn sie sind Meiner Macht ausgeliefert. Ich weiß es, und sie wissen es. Jedes Mal, wenn Mir dieses Gebet geschenkt wird, werden die Teufel zittern vor Angst in Erwartung Meiner Entscheidung (...) Ich will, dass dieses Gebet schleunigst verteilt und vielmals benutzt wird. Es wird die Stunde, in der Mein Fuß die höllische Schlange endgültig zertreten wird, voranbringen".

  • #55

    Na. (Donnerstag, 01 Oktober 2020 18:39)


    NOVENE Zur Überwindung der Gleichgültigkeit gegenüber den GEBOTEN GOTTES im HERZEN der WELT

    (24.Oktober 2017 – Öffentliche Erscheinung)
    Unsere Liebe Frau erscheint als Zuflucht der Heiligen Liebe. Sie sagt: „Gelobt sei Jesus Christus. Der Ewige Vater sendet Mich heute mit einer neuen Novene zur Erde. Es ist eine Novene, um die Gleichgültigkeit im Herzen der Welt zu überwinden. Betet ein Vater Unser, ein Ave Maria und ein Ehre sei dem Vater nach dem Gebet des jeweiligen Tages.“

    1. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, legt eure Gnade auf das Herz der Welt. Helft dem Herzen der Welt, die Gleichgültigkeit gegenüber der Realen Gegenwart Jesu in den Tabernakeln der Welt zu überwinden."
    2. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, schenkt jeder Seele im Herzen der Welt die Gnade, die Verantwortung für ihr eigenes Heil zu erkennen."
    3. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, erleuchtet das Herz der Welt für die großen Gefahren, die das Verdrehen der Wahrheit mit sich bringt."
    4. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, offenbart allen die vielen Missbräuche der Autorität, die die Herzen, das Leben und die Zukunft der Welt beeinflussen."
    5. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, helft dem Herzen der Welt, die Gleichgültigkeit gegenüber den Geboten Gottes zu überwinden."
    6. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, helft dem Herzen der Welt zu erkennen, dass Satan real ist, dass es das Böse gibt und dass Satan der Feind des Heiles jeder Seele ist."
    7. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, helft jeder Seele, den wahren Zustand ihrer Seele vor Gott zu erkennen. Gewährt dem Herzen der Welt die Gabe der wahren Unterscheidung (der Geister)."
    8. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, gewährt dem Herzen der Welt die Gnade, die Gleichgültigkeit gegenüber dem Wert des Betens und Opferns zu überwinden."
    9. Tag: "Ihr Trauervollen und Schmerzhaften Herzen Jesu und Mariens, gewährt dem Herzen der Welt die Gnade, den Unterschied zwischen Gut und Böse zu erkennen."

    (26 Oktober 2017 – Öffentliche Erscheinung)
    Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.
    Gott Vater: Ich bin das Ewige Jetzt – der Schöpfer jedes gegenwärtigen Augenblicks. Ich bin hier in eurer Mitte, um der Welt das Schlussgebet für die Novene zu geben, die zur Bekehrung des Herzens der Welt aufrufen soll.”

    Schlussgebet: "Himmlischer Vater, bitte schenke mir die Gnade, diese Novene vereint mit Deinem Göttlichen Willen zu beten. Wandle das laue Herz (der Welt) in glühende Liebe zu Dir. Decke den Kompromiss der Wahrheit auf, der Gleichgültigkeit hervorbringt und das Herz der Welt von Dir weg führt. Erneuere das Gewissen der Welt durch einen starken Sinn für den Unterschied zwischen Gut und Böse. Amen."

    (Werk der Heiligen Liebe)

    Diese Novene kann zu jeder Zeit gebetet werden.
    Diese kurze Gebete machen es möglich, diese ja oft zu beten!
    Gottes Segen an alle!

  • #54

    Das Schild der Waheheit des Heiligen Erzengels Michael (Dienstag, 29 September 2020 17:27)

    Vorschlag ür die Wahl:
    Heiliger Erzengel Michael, halte dein Schild der Wahrheit über jeden Wähler und erleuchte sie dadurch bei ihren Entscheidungen zwischen Gut und Böse. Amen.

    Schutzgebet zum Heiligen Erzengel Michael:
    Heiliger Erzengel Michael, du bist unser Vereidiger und unser Schutz vor dem Bösen. Halte dein Schikd der Wahrheit über uns und verteidige uns im Kampf, den Satan gegen die Wahrheit führt. Hilf uns, den rechten Weg der Heiligen Liebe zu erkennen.
    Halte uns immer hinter deinem Schild der Wahrheit und erleuchte uns dadurch bei unseren Entscheidungen zwischen Gut und Böse. Amen.

    (St.Michael, Ohio, 14.März 2006)

  • #53

    Gerhard 46 (Dienstag, 29 September 2020 13:39)

    Hinsichtlich der so wichtigen Wahll des Prräsidenten der USA ist viel beten notwendig, damit Trump weiterhin Präsident bleibt. Ansonsten gewinnt Bidien, der gemeinsam mit seiner Vize die Abtreibung der Kinder bis zur Geburt vorantreibt.
    Ich bete sehr gerne den Rosenkranz zum Kostbaren Blut nach Baranabas und schließe dieses so wichtige Anliegen ein. Ebenso bete ich oft das KZGG 85. Ich bitte stets den Heiligen Geist, mein Gebet zu verstärken und mit allen Betern, allen Engeln und Heiligen sowie mit den Armen Seelen im Fegefeuer zu verbinden.

  • #52

    Der Sühne – Rosenkranz als Rettungsanker der Welt! (Sonntag, 27 September 2020 23:13)

    Der Sühne – Rosenkranz als Rettungsanker der Welt!:

    Alle Ave Maria wie folgt beten:
    „Gegrüßet seist Du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit Dir, Du bist gebenedeit unter den Frauen und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes Jesus,
    durch Deinen Tod und Dein heiliges Blut; bekehre die Sünder, rette die Sterbenden, erlöse die Armen Seelen aus dem Fegefeuer, heilige die Priester, Ordensleute und Familien,
    Heilige Maria Mutter Gottes, bitte für uns Sünder jetzt und in der Stunde unseres Todes.
    Amen.“

    Nach einiger Zeit ließ Jesus Christus dem Pater Bernhard durch eine sehr begnadete Seele sagen: „Lasse den Diener Gottes wissen, dass dieser Rosenkranz nicht nur die allerheiligste Dreifaltigkeit erfreut, sondern er erfreut auch überaus sehr das Herz meiner heiligsten Mutter, als auch alle heiligen Engel und Heiligen im Himmel. Dieser Rosenkranz enthält alle Verheißungen, welche meine heiligste Mutter für das Beten des Rosenkranzes gegeben hat, als auch alle Verheißungen, welche ich für die Verehrung meines kostbaren Blutes, als auch meiner heiligsten Wunden gegeben habe. Durch diesen Rosenkranz werden sehr, sehr viele Gnaden geschenkt. Möge dieser Rosenkranz recht eifrig gebetet und verbreitet werden!“

  • #51

    Ein Vorschlag für die Wahl in Amerika (Donnerstag, 24 September 2020 19:01)

    Vater im Himmel, wir bitten Dich jeden Wähler (dieser Wahl in Amerika) zu segnen und sie mit Deinem Heiligen Geist zu erleuchten, damit sie die Wahrheit erkennen und das Gute wählen.
    Wir bitten Dich inständig um ein Wahlergebnis mit dem die Menschen in Frieden leben können, ehrfürchtig vor Dir.
    Wir lieben Dich Vater, bitte erhöre unser Gebet. Amen.
    Ehre sei dem Vater…

  • #50

    Maria Katharina (Donnerstag, 10 September 2020 17:28)

    Hier möchte ich ein wichtiges Gebet einstellen, um für bevorstehende Wahlen zu beten. Fangen wir schon jetzt damit an, für die Wiederwahl von Präsident Trump zu beten.
    Denn: Sollte er nicht wiedergewählt werden (wobei natürlich auch Betrug seitens seiner Gegner eine Rolle spielen kann), hätten die satanischen Demokarten das Sagen. Dann wird das Böse bald eskalieren:

    Gebet:
    Ihr lieben himmlischen Engel, ihr wacht über diese Wahl und jeden Wähler in einer besonderen Weise. Helft jedem Wähler, die Entscheidungen zwischen gut und böse klar zu erkennen. Stärkt sie in ihrem Entschluss, das Gute zu wählen, das die Wahrheit wiederspiegelt. AMEN"

  • #49

    Ein Gebet vor dem Essen (Sonntag, 30 August 2020 13:55)

    Segne uns und diese Deine Gaben, o Herr, die wir nun von Deiner Großzügigkeit emfangen. Bitte, entferne alle Gifte und chemischen Fremdstoffe aus dem Wasser, das wir trinken werden, aus der Luft, die wir atmen werden, und aus de Speise, die wir essen werden, und wandle sie zu einer Nahrung, welche die gute Gesundheit unseres Verstandes, Gemütes und Körpers fördert und erhält.
    Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn. Amen.

  • #48

    Zur Unbefleckt empfangenen Mutter und Königin vom Sieg (Sonntag, 30 August 2020 13:46)

    Unbefleckt empfangene Mutter und Königin vom Sieg! Nimm meine Hand in Deine Segenshand, und segne mich und die meinen! Heile alle Schäden!
    Jungfrau mächtig bei Gott! Bitte für uns, hilf, rette und schütze uns! Alle Engel und Heiligen helft uns!
    Mein Jesus Barmherzigkeit!

    (Nimm Weihwasser und bekreuzige dich!) Im Allerheiligsten Namen Jesu und durch das Zeichen des heiligen Kreuzes weiche von uns alles Böse, Krankheit, Elend, Angst und Schwäche im Namen Gottes, Des Vaters, Des Sohnes und Des Heiligen Geistes.
    Der Heiliger Geist komme und erfülle uns! Gottes Liebe Kraft und Stärke beselige uns!
    Maria mir dem GÖttlichen Kinde schütze uns! Amen.

    Dazu 3 Vater Unser, 3 Gegrüßt seist Du Maria uns 3 Ehre sei Dem Vater.
    Unter Deinem Schutz und Schirm oder das Magnifikat.


  • #47

    Liebesakte wie Gott Vater sie gewünscht hat (Montag, 03 August 2020 19:08)

    Liebesakte wie Gott Vater sie gewünscht hat

    Der Himmlische Vater sagte:
    „Wer mir von diesen Liebesakten anbietet, wer dazu noch bedacht ist, sie zu verbreiten, der soll Mir in ganz besonderer Weise Kind sein und Ich will ihm liebender Vater sein. Wie sehr sehne Ich Mich danach, dass man auch Meiner recht oft und innig gedenkt. Der Heilige Geist wird wenig verehrt, Ich aber werde noch weniger verehr. Die Andacht an Mich belohne Ich in ganz hervorragender Weise. Schenkt Mir doch häufig eure Liebesakte, die Mein Herz so sehr erfreuen!“…

    Zu Beginn:
    1 Vater unser… 1 Gegrüßet seist du Maria… 1 Ehre sei dem Vater…
    Die folgenden Liebesakte kann man gut am Rosenkranz beten.
    So je zehnmal an den kleinen Perlen; viermal fünf Gesätze.
    Mein Vater, ich liebe Dich innig, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich zärtlich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich herzlich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich kindlich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich glühend, rette Seelen;

    Mein Vater, ich liebe Dich brennend, rette Seelen,
    Mein Vater, ich liebe Dich feurig, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich unsagbar, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich grenzenlos, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich über alles, rette Seelen;

    Mein Vater, ich liebe Dich unermesslich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich unüberwindlich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich unaussprechlich, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich übermäßig, rette Seelen;
    Mein Vater, ich liebe Dich unendlich, rette Seelen;


    Mein Vater, ich lobe Dich, ich liebe Dich, ich danke Dir, rette Seelen!
    Mein Vater, ich möchte Dich lieben, wie alle Engel und Heilige Dich lieben, rette Seelen!
    Mein Vater, ich möchte Dich lieben, wie der Heilige Josef Dich auf Erden geliebt hat und wie Er Dich jetzt im Himmel liebt, rette Seelen!
    Mein Vater, ich möchte Dich lieben, wie Maria Dich auf Erden geliebt hat und wie sie Dich jetzt im Himmel liebt, rette Seelen!
    Mein Vater, ich möchte Dich lieben, wie Dein Sohn und der Heilige Geist Dich lieben, rette Seelen!

    Am Ende von 10 Liebesakten, bete man:
    Mein Vater, ich möchte Dir diesen Liebesakt so oft schenken, wie Deine Allmacht zu zählen vermag! Amen.

    An den großen Perlen, bete man:
    Vater, durch das Unbefleckte Herz Mariens opfere ich Dir für die Rettung all jener Seelen, die in Gefahr sind, auf ewig verlorenzugehen, die letzten Herzbluttropfen auf, die Dein göttlicher Sohn mit der ganzen letzten Kraft Seiner sich verströmenden Liebe vergossen hat und begehre mit heißem Herzen, sie Dir für die Seelen so oft aufzuopfern, wie Deine Allmacht zu zählen vermag! Amen.

    Schlussgebet:
    Anbetung und Sühne Dir! Unendlich barmherziger Vater! Ich bete Dich an. Ich möchte die Schmach sühnen, die Dir überall auf Erden und in jedem Augenblick des Tages und der Nacht von den Sündern zugefügt wird. Lass mich vor allem für die Beleidigungen und Sünden genugtun, die in dieser Stunde begangen werden! Ich bringe Dir die Anbetung und Sühne jener Seelen dar, die Dich lieben. Ich opfere Dir vor allem das immerwährende Opfer Deines göttlichen Sohnes auf, Der Sich auf der ganzen Welt und in jedem Augenblick auf unseren Altären darbringt. Unendlich guter und milder Vater! Nimm das reinste Blut Jesu Christi auf zur Sühne für die Beleidigungen der Menschen; tilge ihre Sünden und erweise Ihnen Barmherzigkeit.(Rette ihre Seelen) Amen.

    (*Schlussgebet: Ehrwürdige Dienerin Gottes Schwester
    Josefa Menendez)

  • #46

    Johannes (Sonntag, 02 August 2020 21:21)

    Danke im Namen aller Gäste auch an die Bischöfe und die anderen Priester, die das Gebetsanliegen mit in das hl. Meßopfer hineinnehmen!
    Im Gebet verbunden Johannes

  • #45

    Johannes (Sonntag, 02 August 2020 20:13)

    An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Pater Jonas bedanken, der sämtliche hier eingegangenen und noch eintreffende Gebetsanliegen mit in seine hl. Messen einschließt!
    Wie er schon sagte, sollten wir nicht vergessen, auch für die Priester zu beten. Hier ist das Gebet für die Priester von der hl. Theresia vom Kinde Jesu: O Jesus, ewiger Hoherpriester, bewahre Deine Priester im Schutze Deines heiligen Herzens, wo ihnen niemand schaden kann. Bewahre ihre gesalbten Hände unbefleckt, die täglich Deinen heiligen Leib berühren. Bewahre rein die Lippen, die gerötet sind von Deinem kostbaren Blute. Bewahre ihr Herz rein und unirdisch, das gesiegelt ist mit dem erhabenen Zeichen Deines glorreichen Priestertums. Lass sie wachsen in der Liebe und Treue zu Dir und schütze sie vor der Anfechtung der Welt. Gib ihnen mit der Wandlungskraft über Brot und Wein auch die Wandlungskraft über die Herzen. Segne ihre Arbeiten mit reichlicher Frucht und schenke ihnen dereinst die Krone des ewigen Lebens.

    Imprimatur: 30. März 1936

  • #44

    ❤ Andrea, geringstes Rädchen (Samstag, 25 Juli 2020 21:13)

    Lieber Stefan, ich kann das Gebet Nr. 31 auf der Seite aber ohne Probleme aufrufen. Bitte versuch es noch einmal. Hier ist der Link zur Enoch-Gebete-Seite: https://endzeitforum.jimdofree.com/endzeit-gebete-enoch-1/endzeit-gebete-1-40/#gebet31
    Sehr gerne helfe ich dir. Im Gebet verbunden - Andrea

  • #43

    Stefan (Samstag, 25 Juli 2020 14:58)

    Liebe Andrea,

    herzlichen Dank! Ich werde die Gebete dort durchgehen. Ich möchte Dir mitteilen, dass unter "Gebet Nr. 31" kein Gebet zu finden ist. Vielleicht hast Du vergessen, es dort einzustellen.

    Liebe Grüße und Gottes Schutz und Segen
    Stefan

  • #42

    ❤ Andrea, geringstes Rädchen (Samstag, 25 Juli 2020 01:02)

    Lieber Stefan, ich möchte dir gerne folgende Gebete-Seite ans Herz legen: https://endzeitforum.jimdofree.com/endzeit-gebete-enoch-1/endzeit-gebete-1-40/
    u.a. findest du dort:
    Gebet Nr. 16 „Gebet um Verfluchungen zu zerbrechen“
    Gebet Nr. 31 „Für die Befreiung des Familienstammbaums von Flüchen“
    Liebe Grüße und Gottes Segen!

  • #41

    Michael W (Freitag, 24 Juli 2020 17:37)

    Hallo zusammen!

    Ich bitte alle für meine Mutter zu beten. Sie hat seit Sonntag abgebaut. War ein Tag zu Hause und musste sie wieder in Krankenhaus bringen lassen. Bitte um Gebet dass es keine Demenz oder ähnliches ist. Danke an alle

  • #40

    Stefan (Donnerstag, 23 Juli 2020 11:24)

    Grüß Gott, liebe Geschwister!
    Kennt jemand von Euch ein Gebet gegen Verwünschungen, Schadenzauber usw.?
    Gottes Schutz und Segen
    Stefan

  • #39

    Wolfgang (Samstag, 20 Juni 2020 20:06)

    Grüß Gott miteinander, Wir dürfen sollten auch die nicht vergessen, die Christen die andere beim Ordinariat anzeigen. Nur weil die sich nicht an Vorlagen halten die ihnen vom Bischof auferlegt sind.
    Diese lauen Christen fürchte ich mehr als alles andere.
    Im Gebet miteinander verbunden Wolfgang

  • #38

    Stefan (Mittwoch, 17 Juni 2020 22:57)

    GEBET MIT DRINGENDEN ANLIEGEN, FÜR DIE TÄGLICH DER ROSENKRANZ BETRACHTEND GEBETET WERDEN SOLLTE

    Hl. Jungfrau und Gottesmutter Maria, Du Schlangenzertreterin, Du unsere machtvolle Lade des Neuen Bundes, Du Königin des Himmels und der Erde, Du Mittlerin aller Gnaden, wir, Deine Kinder, bitten Dich: Komme uns zu Hilfe in der gegenwärtigen Gefahr und bewahre uns vor weiteren "Fluechtlungsstroemen" nach Deutschland und Europa, vor Terror, vor Naturkatastrophen, Seuchen und neuen ansteckenden Krankheiten, vor Impfzwang, der zwangsweisen Einführung des RFID-Chips, einem Polizeistaat, der Verfolgung der Kirche, einem Schisma, der Wiederkehr des Kommunismus und seinem europa- und weltweiten Triumphzug, vor Islamherrschaft, vor dem Zusammenbruch des Finanz- und Wirtschaftssystems, vor Bürgerkriegen, Revolutionen und Aufständen, vor paramilitaerischen Einheiten und vor dem Dritten Weltkrieg. Erbarme Dich unser. Amen.

  • #37

    Maria Katharina (Dienstag, 19 Mai 2020 22:02)

    Da es in diesen Zeiten besonders wichtig ist, uns durch den Heiligen Geist führen zu lassen, möchte ich hiermit einen jeden Beter anregen, sofern er es noch nicht tut, den Rosenkranz zum Heiligen Geist zu beten. (wenigstens einmal in der Woche!)
    Hier der Link für jene, die ihn nicht kennen sollten:
    https://www.rhoener-gebetsschatz.de/heilig-geist-rosenkranz/

  • #36

    Maria Katharina (Donnerstag, 07 Mai 2020 00:21)

    Gerade in dieser Zeit ein äußerst wichtiges Gebet:
    K 37. Vereinigung aller Kinder Gottes
    (375. Botschaft)
    Hier ist ein besonderes Kreuzzuggebet für die Vereinigung der
    Kinder Gottes. Es wird an jeder Ecke der Erde die Liebe verbreiten
    und den Hass, der jeden Tag anwächst, vertreiben.
    Dieser Hass, welcher von Satan mithilfe der Schwächen der
    Menschheit hervorgerufen wird und der Schreckenstaten wie
    Folter, Mord, Abtreibung und Selbstmord hervorruft, kann durch
    dieses Kreuzzuggebet […] abgewendet werden:
    O lieber Jesus,
    vereinige alle Deine geliebten Anhänger durch die Liebe, damit wir die
    Wahrheit Deines Versprechens der ewigen Erlösung über die ganze
    Welt verbreiten können.
    Wir beten, dass jene lauen Seelen, die Angst davor haben, sich Dir mit
    Geist, Leib und Seele anzubieten, ihre Rüstung des Stolzes ablegen
    und ihre Herzen Deiner Liebe öffnen, um ein Teil Deiner heiligen
    Familie auf Erden zu werden.
    Umarme all jene verlorenen Seelen, lieber Jesus, und erlaube unserer
    Liebe, als ihre Brüder und Schwestern, sie aus der Wildnis
    herauszuheben. Nimm sie mit uns in den Schoß, in die Liebe und in
    das Licht der Heiligen Dreifaltigkeit.
    Wir legen all unsere Hoffnung, all unser Vertrauen und all unsere
    Liebe in Deine heiligen Hände.
    Wir bitten Dich, unsere Zuwendung zu Dir zu vertiefen, damit wir dabei
    helfen können, mehr Seelen zu retten.
    Amen.

  • #35

    Maria Katharina (Donnerstag, 07 Mai 2020 00:20)

    @Sylvia
    Zu Deinem Anliegen i.S. Gethsemane-Stunde:
    Diese Zeit des Gebets ist unendlich wertvoll und kostbar, da wir uns mit dem HERRN in SEINER tiefsten Verlassenheit und Bedrängnis vereinen. Viele Seelen können wir IHM dadurch zurückbringen bzw. davor bewahren, in den Abgrund zu stürzen!
    Des Nachts sind die Dämonen besonders aktiv! Auch ist es ein Opfer für uns, da wir aus Liebe zum HERRN auf den Schlaf in dieser Zeit verzichten.
    Aber wissen Sie eines: Es wird Sie letztendlich stärken und nicht schwächen!! So paradox dies auch klingen mag. Sie dürfen den Schlafmangel nicht gleichsetzen, mit einem Schlafmangel, den Sie erleiden würden, wenn Sie weltlichen Dingen in dieser Zeit nachgehen würden (Fernsehen, Party, Feste etc.).
    Ich handhabe es so: Ich lege mich vorher schlafen. Stelle den Wecker auf ca. 01.50 Uhr.
    Dann bete ich bis 03.00 Uhr und füge dann noch den Barmherzigkeits-RK an.
    LG, M.K.
    (Bin vollzeit berufstätig und muss am Freitag wieder früh aufstehen. Haushalt, Familie etc./Bin dadurch keineswegs müde bzw. geschwächt. Im Gegenteil!!)

  • #34

    Marianne (Dienstag, 05 Mai 2020 08:07)

    Herr Jesus, in Deinem Namen und durch die Macht Deines kostbaren Blutes versiegeln wir jede Person,Handlung oder Ereignisse,durch die der Feind uns Schaden zufügen möchte.

    Mit der Macht des Blutes Jesu versiegeln wir jede zerstörerische Macht in der Luft,auf der Erde, im Wasser, im Feuer, unter der Erde, in den satanischen Kräften der Natur ,in den Abgründen der Hölle und in der Welt, in denen wir uns heute bewegen werden.

    MIt der Macht des Blutes Jesu werden wir alle Einmischungen und Aktionen des Bösen durchtrennen.

    Wir bitten Dich ,Jesus,dass Du uns in unsere Heimstätten und Arbeitsstätten die Heiligste Jungfrau Maria schickst in Begleitung des Heiligen Michael,des Heiligen Gabriel,des Heiligen Rafael und des Hofes der Heiligen Engel.

    Mit der Macht des Blutes Jesu versiegeln wir unser Haus ,alle Bewohner, die Personen ,die der Herr schicken wird sowie die Nahrungsmittel und die Güter , die Er uns großzügiger Weise schicken wird für unseren Lebensunterhalt.

    Mit der Macht des Blutes Jesu versiegeln wir Grundstück,Türen ,Fenster,Gegenstände,Wände und Stockwerke, die Luft die wir atmen und im Glauben legen wir einen Kreis Seines Blutes um unsere ganze Familie herum.

    Mit den Kostbaren Blut versiegeln wir die Orte ,wo wir uns aufhalten werden an diesem Tag und die personen ,Geschäfte oder Institutionen,mit denen wir zu tun haben.

    Mit dem Blut Jesu versiegeln wir unsere körperliche und geistige Arbeit, die Geschäfte unserer ganzen Familie und die Fahrzeuge ,die Straßen,die Lüfte ,die Schienen und jedliche Transportmittel ,die wir benutzen werden.

    Herr ,mit Deinem Kostbaren Blut versiegeln wir die Taten ,Gedanken und die Herzen aller Einwohner unseres Vaterlandes mit dem Ziel,dass Friede und Dein Herz darin regiert.

    Wir danken Dir , Herr ,für Dein Blut und für Dein Leben, dank dessen wir schon gerettet wurden und bewahrt werden von allem Übel. Amen

    Und dies alles soll geschehen im göttlichen Willen und in der größten Meinung aller Zeiten.


  • #33

    Stefan (Sonntag, 03 Mai 2020 16:54)


    BETET DEN ROSENKRANZ GEGEN DIE ETABLIERUNG DER SKLAVEREI DER SATANISCHEN NEUE-WELTORDNUNG!

    Hier das formulierte Anliegen zum Rosenkranz:

    Hl. Jungfrau und Gottesmutter Maria, Du Königin des Himmels und der Erde, Du Schlangenzertreterin, Du unsere machtvolle Lade des Neuen Bundes, wir, Deine Kinder, bitten Dich, Du wollest in Deiner Güte und Macht die von die Dir und Deinen Sehern prophezeite Sklaverei der Neuen Weltordnung mit ihrem Impfzwang, der zwangsweisen Einführung des RFID-Chips und den weiteren versklavenden Maßnahmen verhindern und uns, Deine Kinder, und die ganze Menschheit davor retten und bewahren und uns Freiheit verschaffen. Sei uns gnädig und komme uns zu Hilfe!

  • #32

    Stefan (Freitag, 01 Mai 2020 21:00)

    MÄCHTIGES EXORZISTISCHES GEBET AUS DEM 19. JH. IN ERWEITERTER FORM FÜR JEDEN TAG

    Hehre Königin des Himmels, höchste Herrin der Engel, die Du von Anbeginn von Gott die Macht und die Sendung erhalten hast, den Kopf Satans zu zertreten, wir, Deine Kinder, bitten Dich: Sende Deine hll. Legionen, damit sie unter Deinem Befehl und durch Deine Macht, unter Führung des hl. Erzengels Michael, die höllischen Geister verfolgen, sie überall bekämpfen, ihre Verwegenheit zuschanden machen, ihre Pläne und Bestrebungen vereiteln, ihre Werke vernichten, sie in den Abgrund der Hölle zurückstoßen, ihre Diener entmachten und zerstreuen und der Kirche Deines Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, zum Triumphe verhelfen, aufdass überall sein heiliges Kreuz regiere.

  • #31

    W. Stephan (Mittwoch, 22 April 2020 20:31)

    Für die Armen Seelen
    Alle werden wir mal ins Fegefeuer kommen, (hoffentlich nicht in die Hölle) dann aber werden wir froh sein, wenn für uns gebetet wird, denn selbst können wir für uns im Zustand des Leidens der Buße nicht mehr beten.
    Ich denke wir müssen deshalb viel für die armen Seelen beten. So entstand dieses Gebet:
    Barmherziger Gott, ich bitte Dich, hab Erbarmen mit den armen Seelen im Fegefeuer, mit allen meinen Verwandten und Bekannten, mit jenen an denen ich mich schuldig gemacht habe, aber auch mit jenen die sich an mir schuldig gemacht haben. Erbarme Dich ihrer und meiner. AMEN.

  • #30

    Maria Katharina (Mittwoch, 15 April 2020 08:24)

    An alle Beter, welche die Dringlichkeit der momentanen Lage erkennen und helfen wollen, dass die bösen Pläne der Eliten durchkreuzt werden, bitte ich von ganzem Herzen, dieses wichtige Gebet zu beten:
    K 84. Gebet zur Erleuchtung der Seelen der Eliten, die die Welt
    regieren

    O lieber Jesus, ich bitte Dich, erleuchte die Seelen der Eliten, die die
    Welt regieren.
    Zeige ihnen den Beweis Deiner Barmherzigkeit. Hilf ihnen, ihre Herzen
    zu öffnen und wahre Demut zu zeigen, zu Ehren Deines großen Opfers
    durch Deinen Tod am Kreuz, als Du für ihre Sünden starbst.
    Hilf ihnen zu erkennen, wer ihr wahrer Urheber ist, wer ihr Schöpfer
    ist, und erfülle sie mit den Gnaden, die Wahrheit zu erkennen.
    Bitte verhindere, dass sich ihre Pläne verwirklichen, Millionen von
    Menschen Leid anzutun durch Impfungen, Nahrungsmittelknappheit,
    Zwangsadoptionen von unschuldigen Kindern und Auflösen von
    Familien.
    Heile sie. Bedecke sie mit Deinem Licht und nimm sie in den Schoß
    Deines Herzens, um sie aus den Fallstricken des Teufels zu retten.
    Amen.

  • #29

    Marianne (Montag, 06 April 2020 10:36)

    Notgebet , entstanden im Konzentrationslager Dauchau
    P. josef Kentenich
    Mutter nimm uns sorgsam unter deinem Mantel,
    das im Himmel allezeit sei unser Wandel;
    schütz vor HUnger und ,vor Seuchen und vor Bränden,
    uns,die wir in großer Not uns an dich wenden.

    Sage deinem Sohn wie einst in Erdenzeiten,
    als er half in nöten und Verlegenheiten:
    Herr,sie haben keinen Wein und keine Speisen.
    Dann wird sicher er Erhöhrung uns erwisen.
    Er hat dich als zweite Eva auserkoren;
    Du sollst retten was die erste hat verloren;
    gleichwie sie uns in Verfall hineingezogen
    so gehn aus von dir des ewigen Heiles Wogen.

    Nach des Vaters liebevollen Weisheitsplänen
    soll die Erde stets als Jammertal sich wähnen,
    bis ihr leuchtend aufgeht der Verklärung Sone
    und sie widerspiegelt selige Himmelswonne.

    Dir ist in Verbindung mit dem Sohn gegeben,
    uns zu schenken das verlorene Gnadenleben,
    manche Erdennöte von uns ferzuhalten,
    sie zu lindern und zum Heil uns zu gestalten.

    Lass dein Mutterherz sich heute reich entfalten,
    wo sich machtvoll regen teuflische Gewalten;
    offenbare deine Macht und deine Güte
    - als drd Herrn Gehilfin -- in der vollsten Blüte.

    Wie den Sohn ,als er noch auf Erden weilte,
    Hunger stillte,Kranke trötete und heilte,
    so geh mit ihm segnend still durch unsere Reihen,
    um uns deiner Allmacht Mutterarm zu leihen.

    Zeig dich sichtbar aller Welt als großes Zeichen ,
    dem des Teufels List und Erdennot muss weichen;
    lass die Völker bei dir Rettung fiden
    und als Heilsvermittlerin dich freudig künden.

    Unsere Not ist so rießenhaft gestiegen ,
    das wir ohne deine hilfe unterliegen,
    du allein kannst uns vom Untergang bewahren.
    komm und sieh, wie wir uns bittend um dich scharen.

    Sei für uns mit deinem Sohne der Erretter
    aus der Hölle Wüten und der Zeiten Wetter,
    und wir wollen dankbar dich in allen Weisen
    als die große Völkermutter ewig preisen.

    Deinen Namen wollen mutig wir verbreiten
    und zu deinem Heiligtum die Menschen leiten,
    dass mit dir sie hier und hoch im Himmel droben
    den Dreifaltigen Gott voll Jubel liebend loben. Amen

  • #28

    Maria Katharina (Mittwoch, 01 April 2020 00:09)

    Sehr starkes Gebet:

    TURMGEBET ZU MARIA, HERRIN ÜBER JEDE FINSTERE KRAFT
    (Myriam van Nazareth)
    O Maria, Himmlische Königin und Herrin über alles Geschaffene, der Gott die Fülle der Macht über sämtliche Teufel und über jegliche finstere Kraft gewährt hat, bedrängten Herzens liefere ich Dir mein ganzes Wesen aus.
    O Unbefleckte Empfängnis, zerbrich in mir jegliche Versuchung.
    O Miterlöserin mit Christus, reinige mich von jeder Spur der Sünde.
    O Schrecken der Teufel, ich flehe Dich an, Deine Furcht erregende Macht auszuüben über jede finstere Kraft, die mich bedroht.
    Allermächtigste Herrin, ich flehe Dich an, befiehl den Teufeln, die mich quälen, mich entmutigen, mich im Geist beunruhigen, mir jeglichen Frieden des Herzens nehmen, mich lähmen in den Fallen der Angst, der Furcht und jeglicher düsterer Stimmungen und mich zur Sünde und zum Laster führen, sich zu Deinen Füßen niederzuwerfen, um von Dir bestraft und erniedrigt zu werden. Geruhe, ihnen zu befehlen, Deine Macht über sie zu loben und zu verherrlichen, und zu Deinen Füßen kniend zu gestehen, dass Du ihre Herrin bist.
    Zur völligen Befreiung weihe ich mich Dir vollkommen, bedingungslos und für ewig und verkünde mit sämtlichen Engeln und Heiligen Deine grenzenlose und überwältigende Macht über sämtliche Teufel und über alle ihre Pläne und Machenschaften.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, beschütze mich.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, befreie mich.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, herrsche über mich und über mein Leben.
    O Maria, mächtige Herrin aller Seelen, herrsche über jegliche finstere Kraft.

    ♥ ♥ ♥

    Bei der Entstehung dieses Gebetes sprach MARIA:

    "Jeder Seele, die Mir mit aufrichtiger Liebe und in tiefstem Vertrauen dieses Befreiungsgebet weiht, verspreche Ich die Befreiung aus der Macht Satans. Jeder Seele, die es Mir täglich weiht, verspreche Ich ein schleuniges Wachstum in sämtlichen Tugenden, denn Ich werde Wohlgefallen daran finden, auf dem Lebensweg dieser Seele die Teufel der vollen Auswirkung Meiner Macht zu unterwerfen".

    Myriam: "Mächtige Herrin, im Gebet wirst Du darum gebeten, den Teufeln zu befehlen, sie sollen Deine Macht über sie loben und verherrlichen und zu Deinen Füßen kniend eingestehen, dass Du ihre Herrin bist. Geschieht dies tatsächlich, wenn Dir dieses Gebet geschenkt wird?"

    MARIA:

    "Es wird geschehen, jedes Mal, wenn Ich Wohlgefallen daran habe und für die Dauer, die Meinem Willen entspricht. Ich allein besitze die Macht, darüber zu entscheiden. Was Ich auch immer befehle, die betreffenden Teufel werden Mir gehorchen, denn sie sind Meiner Macht ausgeliefert. Ich weiß es, und sie wissen es. Jedes Mal, wenn Mir dieses Gebet geschenkt wird, werden die Teufel zittern vor Angst in Erwartung Meiner Entscheidung (...) Ich will, dass dieses Gebet schleunigst verteilt und vielmals benutzt wird. Es wird die Stunde, in der Mein Fuß die höllische Schlange endgültig zertreten wird, voranbringen".

  • #27

    AnKer (Freitag, 27 März 2020 20:27)

    Vor einigen Monaten kam mir dieses Gebet in den Sinn, dass ich gerne mit anderen teilen möchte:
    Ewiger Vater, ich vertraue.
    Ich opfere Dir auf,
    die vereinten Herzen Jesu und Mariens,
    die siegreichen blutenden Wunden Jesu,
    die Tränen und Schmerzen unserer himmlischen Mutter,
    die Treue des hl. Patriachen Josef,
    die Verdienste aller Engel und Heiligen,
    aller Lebenden und aller Verstorbenen.
    Ich opfere Dir auf
    alle Qualen, Schmerzen, Leiden, Ängste alle Not und Pein
    aller Tiere, aller Pflanzen, der ganzen Natur, der ganzen Schöpfung,
    aller Menschen, aller Herzen und aller Seelen.
    Ich opfere Dir auf alle Trauer, Einsamkeit und Leere,
    mein Weniges, mein Nichts und meine Liebe.
    Herr Dein Wille geschehe.
    Amen

  • #26

    Maria Katharina (Freitag, 20 März 2020 08:12)

    Da in Botschaften auch immer wieder dazu aufgerufen wird, zu den Hl. 14 Nothelfern zu beten und wir nun offenbar jetzt in die letzte "heiße" Phase der Endzeit eingetreten sind: Hier ein Gebet zu den Hl. 14 Nothelfern:
    Allmächtiger und barmherziger Gott, du gabst uns mächtige Fürsprecher in Deinen Heiligen: Georg, Blasius und Erasmus, Pantaleon, Vitus und Christophorus, Dionysius und Cyriakus, Achatius, Eustachius und Ägidius, Margaeta, Barbara und Katharina.
    Auf ihre Fürsprache hin verzeihe uns unsere Sünden, befreie uns um der Verdienst Deiner Heiligen willen von allem Bösen und erhöre gnädig unsere Gebete. Darum bitten wir durch Jesus Christus unseren Herrn. AMEN!